Herren Regionalliga
SC Staig - spielfrei.

Herren Verbandsklasse Süd
21.11.15 19:00 SC Staig II – SV Deuchelried
Die gastierenden Deuchelrieder um den frisch gekürten Europameister im Rollstuhltischtennis Thomas Brüchle sind in etwa auf Augenhöhe mit den Staigern zu sehen, somit deutet auch im vierten Heimspiel der Saison viel auf ein sehr spannendes Aufeinandertreffen hin, das vermutlich sein Ende erst im Schlussdoppel finden könnte.

Herren Landesliga Gr. 4
21.11.15 18:00 SV Weiler – TTC Witzighausen
Der Tabellenletzte Weiler war bis auf das Spiel, in dem der bis dato einzige Punktgewinn erzielt werden konnte, in jedem weiteren nahezu chancenlos und somit haben die Witzighauser beste Karten, sich nach der Niederlage gegen Unterkochen zu rehabilitieren und wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren.

21.11.15 19:30 TSV Herrlingen – SV Rissegg
22.11.15 13:30 TSV Herrlingen – SF Schwendi
Der richtungsweisende Doppelspieltag gegen zwei Teams aus dem Bezirk Donau kann für Herrlingen sogar an der Tabellenspitze enden, nachdem der Konkurrent Witzighausen zuletzt Federn lassen musste. Gegen Rissegg ist dafür aber eine absolut konzentrierte Vorstellung nötig, um der Favoritenrolle gerecht zu werden. Gegen das große Überraschungsteam der Saison und Ligaprimus, die SF Schwendi, sind die Karten für beide Teams ungefähr gleich verteilt, es sei denn, Schwendis Spitzenspieler Benjamin Mayr kommt überraschend zu seinem Saisondebut.


Herren Bezirksliga Gr. 7
21.11.15 18:00 TSV Langenau – SF Dornstadt
Für beide Ulmer Teams geht es in diesem Aufeinandertreffen um viel. Dornstadt möchte sich vom Relegationsplatz wegbewegen, während eine Niederlage für die abstiegsbedrohten Langenau genau dieser Relegationsplatz schon in deutliche Ferne rücken würde.

21.11.15 18:30 SV Neresheim – TSV Blaustein
Im dichtgedrängten Mittelfeld der Bezirksliga trennen die Neresheimer und Blausteiner zwar etliche Plätze, aber nur zwei Punkte. Mit einem durchaus möglichen Erfolg auf der Ostalb können die Blausteiner also wieder ins obere Tabellendrittel rutschen.

21.11.15 19:00 SC Staig III – TTC Witzighausen II
Am kommenden Samstag trifft Witzighausen II auf die dritte Mannschaft des SC Staig an, die momentan Träger der roten Laterne in der Bezirksliga ist. "In einer guten Aufstellung stellt der Gastgeber jedoch für jedes Team eine ernstzunehmende Hürde dar, wie nicht nur die unglückliche 7:9-Niederlage gegen den bis dato verlustpunktfreien Klassenprimus aus Wasseralfingen beweist. Eine Prognose über den Ausgang der Partie ist deshalb schwierig zu treffen, denn es wird nämlich sehr viel davon abhängen, mit welchem Personal Staig wird antreten können", prognostiziert Peter Schillinger.


Damen Regionalliga
21.11.15 16:00 TSV Herrlingen – TSV Gau-Odernheim
Unverhofft kommt oft: Die Herrlinger Damen profitierten unter der Woche von einigen Spielumwertungen. Betzingen setzte die Spielerin Drotarova seit Saisonbeginn auch unerlaubt bei den Herren ein. Alle bis dahin ausgetragenen Spiele wurden daher umgewertet, somit auch die am 8.11. erlittene 1:8 Niederlage der Herrlingerinnen. Die Tabellensituation gestaltet sich somit gleich viel freundlicher: Herrlingen ist jetzt Sechster mit 6:8 Punkten. Wenn am Samstag der Tabellenfünfte Gau-Odernheim seine Visitenkarte abgibt, möchte das TSV-Quartett seine Außenseiterchance nutzen.

Damen Verbandsliga
21.11.15 17:30 TTC Lützenhardt – TSV Herrlingen II
Herrlingen II (7.) kassierte zuletzt eine deutliche Schlappe. Gegen den Tabellendritten dürfte es sehr schwer werden, auf die Siegerstraße zurück zu kehren.

Damen Landesliga Gr. 4
21.11.15 19:00 SC Staig – PSV Heidenheim
Eine Heimniederlage gegen Heidenheim würde das Abrutschen in die abstiegsgefährdete Zone für das Staiger Landesligateam bedeuten, dies möchte man natürlich unbedingt vermeiden. Ein wirklicher Favorit ist hier nicht auszumachen.

21.11.15 19:00 TSG Lindau-Zech – TSV Pfuhl
Der mit nur einem Zähler schon etwas abgeschlagene Tabellenletzte aus Lindau sind dennoch sicher nicht zu unterschätzen für die Pfuhler, die nach dem doch etwas überraschenden Punktverlust gegen Biberach wieder siegen wollen, da Lindau auf den Positionen 1-3 komplett ausgeglichene Einzelbilanzen aufweisen kann.


Damen Bezirksliga Gr. 7
21.11.15 15:00 SF Rammingen – SC Unterschneidheim
Gegen den Spitzenreiter aus Unterschneidheim bleibt für die Ramminger Damen nur die Außenseiterrolle, mit einer sehr guten Tagesform und einer guten Leistung ist aber eine Überraschung sicher nicht ganz unmöglich.

21.11.15 16:00 SC Staig II – TTC Neunstadt
Die Gastgeber aus Neunstadt befinden sich auf dem ersten Nichtabstiegsplatz, somit wäre der Zeitpunkt für den Tabellenletzten Staig optimal, um die ersten Zähler einzufahren und den Abstand auf die Nichtabstiegsplätze nicht schon früh zu groß werden zu lassen.

Jugend Verbandsklassen
21.11.15 13:30 TSV Herrlingen - TTC Ehingen
Die Herrlinger Jungen sind im Bezirksderby Favorit. Der TSV könnte mit einem Sieg zu den Nichtabstiegsplätzen aufschließen. Die Gäste aus Ehingen warten immer noch auf den ersten Punkt.
21.11.15 13:00 SG Aulendorf - SC Berg
Die Berger Mädchen könnten bei einer soliden Mannschaftsleistung Punkte aus Aulendorf entführen.

[Text: S. Staudenecker, P. Huss, P. Schillinger]

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

29Sep
29.09.2018 - 30.09.2018
3. Spieltag VR Jugend und Aktive
29Sep
29.09.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Herrlingen
6Okt
06.10.2018 - 07.10.2018
4. Spieltag VR Jugend und Aktive
6Okt
06.10.2018 10:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Senden