Anja Skokanitsch war als einzige Ulmer Vertreterin bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften in Reutlingen am Start. Mit Partnerin Schankula/Betzingen erreichte sie im Doppel Platz 5, nachdem das Duo im Achtelfinale ein Freilos hatte, unterlag man im Viertelfinale knapp mit 2:3 gegen die späteren Siegerinnen.

 

Im Einzel traf Anja nach Platz zwei in der Vorrunde auf eine Gruppenerste im Achtelfinale. Gegen Rebecca Matthes / NSU Neckarsulm verlor die Herrlingerin mit 1:3, gleichbedeutend mit Platz 9.

 

[Text: P. Huss]

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

5Mai
5Mai
05.05.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Berg
5Mai
05.05.2018 09:30 - 16:00
Ulmer Mädchentrainingstag in Herrlingen