Damen Regionalliga
06.03.16 11:00 TSV Herrlingen – TTV Rimlingen-Bachem
Die Herrlinger Damen (9.) haben nur noch eine Minimalchance auf den Relegationsplatz. Dafür müssten aber zwei Punkte gegen den Tabellensiebten Rimlingen-Bachem her. Das Hinspiel wurde mit 2:8 verloren.


Damen Verbandsliga
05.03.16 16:00 TSV Herrlingen II – SSV Schönmünzach
Die Erfolgsaussichten des TSV II gegen den Tabellenführer sind äußerst gering, obwohl die Herrlinger Zweite Garde zuletzt überzeugen konnte.

Damen Verbandsklasse Süd
06.03.16 10:00 TTV Gärtringen II – SC Berg,
06.03.16 14:00 TSV Eningen – SC Berg
Während Herrlingen III spielfrei ist, haben die Damen des SC Berg (6.) zwei schwere Spiele vor sich. Gegen Ligaprimus Eningen und Gärtringen II (3.) ist man Außenseiter.
 
Damen Landesliga Gr. 4
05.03.16 16:00 PSV Heidenheim – SC Staig
Im Tableau liegen Heidenheim und Staig mit 9:7 Punkten gleichauf und besitzen beide durchaus noch Titelchancen. Für den Verlierer dürfte dies dann aber nicht mehr gelten, von daher werden beide Teams topmotiviert sein.

Damen Bezirksliga Gr. 7
05.03.16 18:00 SV Aufheim – SG Schrezheim
Nachdem die letzten beiden Wochen für die Aufheimer Damen unglücklich gelaufen sind, sollte man nun gegen Schrezheim wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. Favorisiert ist dafür der Gastgeber allemal.

06.03.16 16:00 SC Unterschneidheim – SC Staig II
In diesem Spiel gegen den Tabellenführer bleibt dem zweiten Staiger Damenteam nur die krasse Außenseiterrolle, auch wenn die bisherigen Rückrundensiege der Unterschneidheimerinnen meist nur sehr knapp ausfielen.


Herren Verbandsklasse Süd
05.03.16 18:00 TTC Lossburg-Rodt – SC Staig II
Das Gastspiel beim Schlusslicht Lossburg-Rodt bietet dem Staiger Verbandsklassenteam die gute Chance, den Sieg zuletzt gegen Lindau zu vergolden und zwei weitere ganz wichtige Punkte zu holen in puncto Klassenerhalt. Lossburg ist in Bestbesetzung aber eine sicherlich sehr ernst zu nehmende Mannschaft.

Herren Landesliga Gr. 4
05.03.16 13:00 SSV Ulm 1846 – TSG Ailingen;
05.03.16 19:00 SSV Ulm 1846 – SV Rissegg
Für die Ulmer Herren steht ein Doppelheimspieltag an, zunächst geht es gegen Ailingen und am Abend dann gegen Rissegg. Beide Kontrahenten dürften ähnlich stark sein, wobei in beiden Partien die Favoritenrolle an die Gastgeber geht, die auch beide Paarungen für sich entscheiden müssen, wenn sie noch in Lauerstellung bei Ausrutschern von Herrlingen im Kampf um Rang 2 bleiben möchten.

05.03.16 13:00 SV Ettenkirch – TTC Witzighausen
Ettenkirch stellt mit Spitzenmann Bernd Schröder eine sicher nicht zu unterschätzende Aufgabe für Witzighausen dar, besonders in einem Auswärtsspiel. Allerdings kann Ettenkirch nicht mit der mannschaftlich geschlossenen Besetzung des TTC mithalten.

05.03.16 19:30 TSV Herrlingen – 1. TTC Wangen
In der Vorrunde konnte Herrlingen gegen Wangen beim 9:3 absolut überzeugen, die Gäste werden aber alles versuchen, den Relegationsplatz zum Nichtabstieg, den sie aktuell inne haben, mit aller Macht zu verteidigen.

Herren Bezirksliga Gr. 7
05.03.16 19:00 TSV Hüttlingen – SF Dornstadt
Das Gastspiel in Hüttlingen könnte sich für Dornstadt zu einer sehr richtungsweisenden Partie entwickeln. Mit einem Sieg könnte man den direkten Konkurrenten drei Zähler hinter sich lassen, während eine Niederlage das Abrutschen auf den ersten Abstiegsrang bedeuten würde.

05.03.16 19:00 TTC Witzighausen II – TSV Blaustein
Zum Duell zweier Tabellennachbarn empfängt Witzighausen II am Samstag die Gäste aus Blaustein, die genauso wie der TTC II auf dem besten Weg zum Klassenerhalt in der Bezirksliga sind. Die Gastgeber möchten sich dabei in diesem Bezirksderby für die in der Vorrunde erlittene 7:9-Niederlage revanchieren, zuzutrauen ist es ihnen in Anbetracht der aktuellen Form auf jeden Fall. Langeweile dürfte in dieser Partie, bei der kein deutlicher Ausgang zu erwarten ist, aller Voraussicht nach nicht aufkommen.

05.03.16 20:00 TTC Burgberg – TSV Langenau
Im Duell mit dem Tabellenprimus ist zumindest auf dem Papier für Langenau wenig drin, aber vielleicht gelingt ja eine große Überraschung, die nochmal Hoffnung auf den Klassenerhalt aufkommen lassen würde.

06.03.16 10:00 DJK Wasseralfingen – SC Staig III
Nachdem Wasseralfingen die Tabellenführung eingebüßt hat, muss Staig mit einem Kontrahenten am frühen Sonntagmorgen auf der Ostalb rechnen, der diesen Ausrutscher wieder glattbügeln möchte.

Jugend U18 Verbandsklassen
Die Mädchen des TSV Langenau sind gegen den Vorletzten Altenburg klar favorisiert. Die Berger Mädchen müssen mit einer Niederlage gegen Tabellenführer Schönmünzach rechnen.

 

[Text: S. Staudenecker, P. Huss, P. Schillinger]

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden