Damen Oberliga Baden-Württemberg
29.10.17 14:00 TSV Herrlingen – TTC Burgstetten
Nach dem Kantersieg gegen Freiburg heißt es für die Herrlinger Damen gegen den Achten Burgstetten nachlegen. In eigener Halle sollen mit einer soliden Mannschaftsleistung erneut Punkte geholt werden.

Herren Verbandsliga
29.10.17 14:00 SC Staig – TG Donzdorf
Die Staiger Verbandsliga-Herren kassierten zuletzt die erste Pleite und wollen sich gegen den Tabellenvierten Donzdorf in verbesserter Form zeigen. Aber Achtung: Die Gäste sind nach Verlustpunkten Tabellenführer und noch selbst ohne Niederlage. Außerdem haben sie eine starke Nummer eins und sechs in ihren Reihen.

Damen Verbandsliga
28.10.17 18:00 VfR Altenmünster  - TSV Herrlingen II
29.10.17 10:00 TSV Herrlingen II – TTC Frickenhausen II
29.10.17 10:00 SC Berg – SpVgg Gröningen-Satteldorf
29.10.17 15:00 SC Berg – TTC Frickenhausen II
Doppelspieltag für Herrlingen II und Berg. Für beide Ulmer Vertreter stellen sich die Fragen: Kann der Heimvorteil in Zählbares umgemünzt werden und reicht die Kraft auch noch im zweiten Spiel? Während Berg beides Mal Außenseiter ist, wird Herrlingen II gegen Altenmünster auf Augenhöhe erwartet.

Herren Verbandsklasse Süd
28.10.17 19:30 SSV Ulm 1846 – SC Staig II
An diesem Wochenende treffen die beiden Ulmer Verbandsklassenteams der Herren mit Ulm und Staig direkt aufeinander. Die Ulmer stehen nach einem aber auch etwas leichteren Auftaktprogramm klar vor den noch punktlosen Staigern. Besonders im Spitzenpaarkreuz treffen mit Waadallah, Elseber, Sabo und Kaiser vier der stärksten Spieler des Bezirks in sicherlich hochinteressanten Partien aufeinander.


Herren Landesliga Gr. 4
28.10.17 19:30 TTC Witzighausen – TV Unterkochen
Peter Schillinger vom TTC: Zu unserem nächsten Spiel erwarten wir am Samstag in der Dreifach-Turnhalle mit dem TV Unterkochen ein Team, das quasi zum Inventar der Landesliga gehört. In der Vergangenheit gab es zwischen dem TTC und den Gästen von der Ostalb häufig spannende und sehr umkämpfte Auseinandersetzungen, was aufgrund der aktuellen Aufstellungen in der anstehenden Partie jedoch sehr unwahrscheinlich sein dürfte. Dieses Mal gehen die nun durchwegs deutlich stärker besetzten Unterkochener als klarer Favorit in diese Begegnung; unsere trotz der bisherigen hohen (und auch so erwarteten) Niederlagen nach wie vor sehr motivierte Mannschaft wird aber erneut alles daran setzen, um vielleicht den einen oder anderen Spielgewinn zu realisieren.


Damen Landesliga Gr. 4
29.10.17 10:00 TSV Herrlingen III  – TG Biberach
Biberach konnte in drei Partien erst zwei Einzel und kein Doppel für sich entscheiden, weshalb die Favoritenrolle klar an die Gastgeberinnen geht. In diesem Aufeinandertreffen sollte also nicht allzu viel anbrennen.


Herren Landesklasse Gr. 7
28.10.17 18:30 TSV Blaustein – TSV Herrlingen II
Im Derby der Nachbarvereine gehen die Blausteiner wohl etwas favorisiert an ihre eigenen Tische, die besonders im hinteren Paarkreuz in dieser Spielzeit sehr schwer zu knacken sind. Beide Teams bauen auf recht kompakten Teamleistungen auf, man wird sehen, welches Sextett sich durchsetzen kann.
29.10.17 10:00 DJK Wasseralfingen – TSV Erbach
Wie schon in der Vorwoche gegen Hüttlingen reisen die Erbacher zu einem „Vier-Punkte-Spiel“ auf die Ostalb gegen einen direkten Kontrahenten um den Klassenerhalt. Wasseralfingen konnte zuletzt gegen ein gut aufgestelltes Staig absolut überzeugen, es wird eine schwere Partie für die Gäste.


Damen Landesklasse Gr. 7
28.10.17 15:00 SSV Ulm 1846 – SV Pfahlheim
Nach erst zwei Saisonspielen weiß man in Ulm sicherlich noch nicht ganz, wohin die Reise in dieser Spielzeit hingeht. Der Kontrahent Pfahlheim verkauft sich auch trotz zweimaligem Fehlen ihrer Topspielerin sehr gut, so dass das Unterfangen wohl alles andere als leicht wird.
28.10.17 18:30 RSV Ermingen – TSV Hüttlingen
Gegen den bisher sieglosen (das 8:2 gegen Aufheim wurde aufgrund deren Rückzugs gestrichen) geht Tabellenführer Ermingen als Favorit in die Partie. Sicherlich ist die bisher ungeschlagene Nummer 1 der Gäste aus Hüttlingen, Susanne Tschunko, besonders zu beachten.

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine