Bericht Bezirksmeisterschaften der Aktiven am 11./12.11

Am vergangenen Wochenende wurden die Bezirksmeisterschaften der Aktiven ausgetragen.
Während die Sieger in der Seniorenkonkurrenzen bereits am Freitag in der Sporthalle in Oberkirchberg gekrönt wurden, gingen die Herren und Damen in den zwei folgenden Tagen in 11 verschiedenen Konkurrenzen in Einzel und Doppel an die Platten, um sich den Titel des Bezirksmeisters zu holen.

In der „Königsklasse“, der Herren und Damen A-Einzelkonkurrenz konnten sich Frank Elseberg (SSV Ulm 1846/Foto) und Katrin Honold (TSV Herrlingen/Foto) durchsetzen. Beide verteidigten damit auch ihren Titel aus dem Jahr 2015. Im Finale konnte Frank Elseberg David Schwärzler (TSV Herrlingen) bezwingen, Stefan Staudenecker (TSV Erbach) und Louis Häußler (SC Staig) teilen sich den dritten Platz. Bei den Damen A standen gleich drei Spielerinnen des TSV Herrlingen auf dem Treppchen. In einem vereinsinternen Finale behielt Katrin Honold gegen ihre Mannschaftskollegin Manuela Konrad die Nase vorne, Saskia Hamel (TSV Herrlingen) und Jugendspielerin Jana Hoffmann (SC Berg) wurden Dritte.


Doch weder Elseberg noch Honold gaben sich mit dem Titel des Einzel-Bezirksmeisters zufrieden, denn sowohl Elseberg mit Teamkollege Laurin Sill (SSV Ulm 1846) als auch Katrin Honold mit Manuela Konrad (TSV Herrlingen) schnappten sich auch den Bezirksmeistertitel in der Doppelkonkurrenz.
Als hervorragender Gastgeber erwies sich die TSG Oberkirchberg, die mit einer schönen, neuen Halle und einem reichhaltigen Getränke- und Speisenangebot voll punkten konnte.
Alle weiteren Platzierungen siehe angehängtes PDF.

Text: T. Duffke
Fotos: M. Michaelis

 

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

21Apr
21.04.2018 - 22.04.2018
12. Spieltag RR Jugend und Aktive
21Apr
21.04.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Langenau
28Apr
5Mai
05.05.2018
Relegation Aktive
5Mai
05.05.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Berg