Damen Oberliga Baden-Württemberg
09.12.17 14:00 TTC Bietigheim-Bissingen II - TSV Herrlingen
10.12.17 15:00 TTV Weinheim-West - TSV Herrlingen
Zum Abschluss der Hinrunde sind die Herrlinger Damen zwei Mal auswärts gefordert.  Eine hart Nuss zu knacken gilt es am Samstag beim Tabellenzweiten Bietigheim-Bissingen II. Die Gastgeberinnen haben zwei überragende Spielerinnen in ihren Reihen mit klar positiven Bilanzen.  Am Sonntag könnte beim Fünften Weinheim-West mehr drin sein. Nach gutem Saisonstart ist der TTV etwas außer Tritt gekommen.


Herren Verbandsklasse Süd
09.12.17 18:00 SV Böblingen - SC Staig II
Gegen den Tabellennachbarn Böblingen erwartet die Staiger eine schwere, aber dennoch machbare Auswärtspartie zum Abschluss der Vorrunde. Die Staiger sind seit einigen Partien ungeschlagen und wollen den positiven Trend auch noch einmal in Böblingen bestätigen.
08.12.17 19:00 TSG Lindau-Zech - SSV Ulm 1846
Nach den zuletzt bärenstarken Vorstellungen des Ulmer Verbandsklassenteams reist man als deutlicher Favorit an den Bodensee nach Lindau zum Tabellenschlusslicht. Egal wie die Partie ausgeht, die Ulmer überwintern höchstwahrscheinlich auf dem dritten Platz.

Herren Landesliga Gr. 4
08.12.17 19:30 SF Dornstadt - TTC Witzighausen
Peter Schillinger vom TTC: Zum Abschluss der Vorrunde tritt unsere nach wie vor sieglose Erste am Samstag zum Bezirksderby bei den SF Dornstadt an. Die Gastgeber, die im Kampf um den Klassenerhalt jeden Zähler dringend benötigen, werden sich keine Blösse geben und mit einem doppelten Punktgewinn etwas Distanz zu den direkten Abstiegsplätzen schaffen wollen. Die für unser Team ohnehin erneut nicht einfache Aufgabe wird noch dadurch erschwert, dass man die Partie nicht mit dem gewohnten Personal bestreiten kann. So käme es nicht ganz unerwartet, würde sie ein recht rasches Ende zugunsten der Dornstadter finden.
09.12.17 14:00 TSV Herrlingen - SF Dornstadt
Die auf dem Papier deutlich schwerere Aufgabe führt die Dornstadter am Sonntag zum nächsten bezirksinternen Duell beim TSV Herrlingen. Trotz eines deutlichen Vorteils der Hausherren rein tabellarisch betrachtet könnte dieses Aufeinandertreffen durchaus sehr knapp ausgehen.

Damen Landesliga Gr. 4
10.12.17 14:00 PSV Heidenheim - TSV Herrlingen III
Mit einem Auswärtssieg könnte das Herrlinger Landesligadamenteam sogar an Heidenheim vorbeiziehen, hier geht es also um wichtige Zähler im Abstiegskampf. Zumindest einen Punkt sollte man anpeilen, damit der direkte Konkurrent nicht davon ziehen kann und man würde kurz vor Jahresende dank des besseren Spielverhältnisses sogar an Neunstadt vorbeiziehen und den Abstiegsplatz verlassen.

Herren Landesklasse Gr. 7
09.12.17 15:30 TSV Hüttlingen - SC Staig III
Wenn der Tabellenletzte den Ersten empfängt, muss man sich natürlich nicht lange über die Verhältnisse unterhalten. Wenn Staig die Leistung einigermaßen auf den Tisch bringt, dürfte einem Sieg in Hüttlingen wenig entgegenstehen.
09.12.17 18:30 TSV Blaustein - TSG Hofherrnweiler
Im Verfolgerduell empfangen die Blausteiner die knapp vor ihnen platzierten Hoffherrnweiler, an die die leichte Favoritenrolle geht. In eigener Halle und ihren eigenen Bällen will das Blausteiner Sextett aber noch einmal ein Ausrufezeichen gegen ein anderes Spitzenteam setzen.
09.12.17 19:00 TSV Herrlingen II - FC Straß
Auf den vorderen Positionen ist der Tabellenzweite Straß in der Regel deutlich besser aufgestellt wie die Herrlinger, die hier den ein oder anderen Überraschungssieg landen müssen, um dann mit ihrem starken hinteren Paarkreuz in die Nähe eines Punktgewinns kommen zu können.
09.12.17 20:00 TTC Burgberg - TSV Erbach
Im Kellerduell müssen die Erbach am späten Samstagabend in Burgberg antreten, die besonders im mittleren Paarkreuz mit Thomas Cvetkovic sehr gut besetzt sind. Nachdem Konkurrent Giengen überraschend gepunktet hat, sind beide Lager unter Zugzwang um mit Anschluss an das Tabellenmittelfeld in die Winterpause zu kommen. Erbach ist auf einen heißen Tanz auf der kühlen Ostalb eingestellt.

Damen Landesklasse Gr. 7
09.12.17 15:00 SF Rammingen - SC Staig II
Nach dem Überraschungscoup in Ermingen haben die Ramminger Damen nun die Chance mit einem Heimsieg über die Staig, sich in der Spitzengruppe festzusetzen. Für die Gäste aus Staig geht es dagegen um jeden Punkt im Absteigskampf, weshalb man auch als klarer Außenseiter nach Rammingen reist.
09.12.17 18:00 RSV Ermingen - SG Schrezheim
Dass die Niederlage gegen Rammingen nur ein Ausrutscher war, möchten die bis dato völlig unantastbaren Erminger Damen gegen das Schlusslicht Schrezheim unter Beweis stellen. Die Gäste stehen sieglos mit zwei Unentschieden ganz unten, während Ermingen fast schon sicher Herbstmeister ist.

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine