Einen großen Erfolg erzielte Josef „Pinke“ Schlopath vom  SSV1846 Ulm bei den Württembergischen Seniorenmeisterschaften, die am vergangenen Wochenende in Korntal statt fanden.

Nach hartem Kampf konnte er im Endspiel der Senioren AK 65 seinen Finalgegner Gerd Arnold (SV Böblingen) mit 3:2 bezwingen und sich damit den württembergischen Meistertitel im Einzel erspielen. Zusätzlich errang Schlopath im Doppel noch den zweiten Platz. Im Finale musste sich der Ulmer gemeinsam mit seinem Einzel-Final-Gegner Arnold jedoch der Paarung Hans Baumhauer/Joachim Duffner (TSV Stuttgart-Mühlhausen/TB Beinstein) mit 2:3 geschlagen geben.

 


Text/Foto: H. Raaf

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine