Damen Oberliga Baden-Württemberg
28.01.18 14:00 TTF Stühlingen – TSV Herrlingen
Gegen den aktuellen Ligaprimus Stühlingen (20:0 Punkte) dürfte am Sonntag für das Quartett um Sonja Kaiser nicht viel zu holen sein. Zu dominant trat das TTF-Quartett bisher auf - Sie stehen mit 20:0 Punkten, auch dank ihrer starken Spitzenspielerin, ganz oben und sind immer noch mit einer weißen Weste unterwegs.

Herren Verbandsliga
28.01.18 14:00 SC Staig – TSG 1845 Heilbronn
Zum Rückrundenauftakt gastiert der Tabellensechste Heilbronn – mit 11:11 Punkten derzeit im Mittelfeld der Tabelle – in der Staiger Gemeindehalle. Herbstmeister Staig konnte in der Vorrunde mit 9:6 auswärts gewinnen und möchte mit einer ähnlichen Leistung die Tabellenführung zurückerobern. Aktuell steht Kornwestheim II an der Spitze, da sie ein Spiel mehr als die Staiger absolviert haben. Staig geht unverändert in die Rückrunde, es spielen weiterhin Richter, Wenger, Merrbach, Huber, Roll und Duffke.

Damen Verbandsliga
27.01.18 19:00 SC Berg – TTC Gnadental
28.01.18 14:00 TSV Herrlingen II – TTC Lützenhardt 1976
Für die Berger Damen gilt Schadensbegrenzung, denn gegen Gnadental gab es in der Vorrunde die Höchststrafe von 0:8. Zumindest der Ehrenpunkt sollte in eigener Halle gelingen. Gegen den Tabellenzweiten Lützenhardt sind die Erfolgsaussichten für den TSV Herrlingen II gering, wenngleich die Gastgeberinnen in kompletter Aufstellung immer für eine Überraschung gut sein können.

Herren Verbandsklasse Süd
keine Spiele mit Ulmer Beteiligung

Damen Verbandsklasse Süd
27.01.18 19:00 SC Staig – TTV Gärtringen II
Besser sieht es dagegen für die Staiger Damen aus, die im Duell Siebter gegen Fünfter gleich einen guten Rückrundenstart hinlegen könnten. Das Unternehmen „Klassenerhalt“ soll in der Rückrunde mit der Aufstellung Krause, Aslan, Loser und Schickler erreicht werden.

Herren Landesliga Gr. 4
27.01.18 19:00 SF Dornstadt – TV Unterkochen
Unterkochen befindet sich noch in Tuchfühlung mit nur drei Punkten Abstand zu den Dornstadtern, mit einem Heimsieg konnte man eng ans Tabellenmittelfeld aufschließen. Das dürfte Motivation genug sein, um den Gegner von der Ostalb in die Schranken zu weisen.
27.01.18 19:30 TTC Witzighausen – 1. TTC Wangen
P. Schillinger vom TTC Witzighausen: Nach der Winterpause starten wir am Samstag in der Sendener Dreifach-Turnhalle mit der Partie gegen den 1. TTC Wangen in die Rückrunde. Mit einer gegenüber der Hinserie leicht veränderten Aufstellung - Pirmin Bühler wird nun anstelle von Sascha Wollny meist im vorderen Paarkreuz aufschlagen - wollen wir versuchen, den einen oder anderen Spielgewinn zu erkämpfen. Ob dies allerdings gegen die derzeit im Mittelfeld der Tabelle angesiedelten Gäste auch tatsächlich gelingt, wird sich zeigen müssen.

Herren Landesklasse Gr. 7
27.01.18 19:00 SC Staig III – TTC Burgberg
Staig als Herbstmeister geht als deutlicher Favorit an die heimischen Tische gegen den Vorletzten und aktuell ersten direkten Absteiger Burgberg. In guter Aufstellung und Leistung sollte diese Hürde nicht allzu hoch ausfallen.
27.01.18 19:00 TSG Hofherrnweiler – TSV Blaustein
Im ersten Spiel des neuen Jahres treffen die Blausteiner im Duell der Verfolger auf Hofherrnweiler. Um den dritten Rang zu verteidigen muss mindestens eine Punkteteilung erreicht werden, auch der Verlierer dieser Partie verliert den Kontakt zu den beiden Spitzensplätzen.
28.01.18 14:00 FC Straß - TSV Hüttlingen
Wie gut das vordere Paarkreuz der Hüttlinger, das bislang nicht die erwarteten Resultate erzielte, wirklich spielen kann, konnte man gegen Staig am Ende der Vorrunde sein. Auch wenn Straß als recht deutlicher Favorit gegen das Schlusslicht in heimischer Halle geht, ist Hüttlingen in Bestbesetzung eine Mannschaft, auf die man in jedem Fall aufpassen muss.


Damen Landesklasse Gr. 7
27.01.18 15:00 SC Staig II – TSV Hüttlingen
Dem Staiger Landesklassenteam bei den Damen bleibt zum Rückrundenauftakt an heimischen Tischen nur die Außenseiterrolle gegen Hüttlingen, die mit 7:7 Punkten auch genau im Mittelfeld des Tableaus liegen. Besonders deren Spitzenspielin war in der Hinserie kaum zu schlagen.

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

5Mai
5Mai
05.05.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Berg
5Mai
05.05.2018 09:30 - 16:00
Ulmer Mädchentrainingstag in Herrlingen