Am kommenden Wochenende, den 3./4. November, trifft sich Deutschlands Tischtennis-Nachwuchs-Elite im nahe gelegenen Biberach, um die Top 48-Rangliste der Jugend U18 auszuspielen.
In der Wilhelm-Leger-Halle (Hans-Liebherr-Straße 15) springen insgesamt 96 Nachwuchs-Cracks aus den 16 deutschen Landesverbänden dem kleinen weißen Ball hinterher. Zu Sehen bekommt man unter Anderem den Spitzenspieler des Regionalligisten FT Freiburg und Top-Gesetzten, Sven Hennig, im Trikot von Tischtennis Baden-Württemberg.

Dabei geht es für die jungen Athleten nicht nur um den Sieg, sondern auch um 20 begehrte, feste Startplätze beim Bundesranglisten-Turnier Top 24, welches dann in drei Wochen im bayerischen Dillingen stattfinden wird.

Das hochkarätige Turnier startet am Samstag um 9:00 Uhr, bis 18 Uhr werden die Vorrunden-Gruppespiele ausgetragen, anschließend startet die Zwischenrunde. Am Sonntag geht es ebenfalls um 9:00 Uhr mit der Fortsetzung der Zwischenrunde los. Um 11 Uhr starten die Endrunde. Die Siegerehrung ist für 15:00 Uhr vorgesehen.

Spannende Partien, tolle Ballwechsel und Emotionen sind vorprogrammiert!

Weiter Infos sowie die Teilnehmerliste und den Gruppenspielplan finden Sie auf der TTVWH-Homepage.

 

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

24 Nov
10. Spieltag VR Jugend und Aktive
24.11.2018 - 25.11.2018
24 Nov
Bezirkskadertraining in Senden
24.11.2018 09:00 - 11:30
1 Dez
Bezirkskadertraining in Berg
01.12.2018 09:00 - 11:30
2 Dez
Mädchenrangliste
02.12.2018