Bilder-Update 16.10.
Insgesamt 193 Jugendspielerinnen und -spieler haben am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Oktober in Erbach bei den Bezirksmeisterschaften teilgenommen. Damit lag man zwar unter dem Vorjahr (230), dennoch konnten am Ende alle Konkurrenzen ausgespielt werden. In den Königsklassen U18 siegten Verena Schneider / TSV Herrlingen und Tom Duffke / SC Staig.

 

Der TSV Erbach um Abteilungsleiter Wolfgang Heß hatte sich als Gastgeber mächtig ins Zeug gelegt und unter anderem eine Vielfalt an Speisen angeboten. Die Jahnhalle hat sich Dank ihrer Größe auch wieder als optimale Austragungsstätte bewährt. Für den reibungslosen Ablauf sorgte Ressortleiter Einzelsport Jugend, Oliver Dubbers, der an beiden Tagen diverse Turnierhelfer an seiner Seite und am Mikrofon hatte.

Sportlich gesehen bildeten am Sonntag die U18-Konkurrenzen den Höhepunkt des Wochenendes.

Bei den Mädchen U18 sorgte Verena Schneider vom TSV Herrlingen im Einzel doch für eine kleine Überraschung, da sie zunächst im Halbfinale ihre höher eingestufte Vereinskameradin Saskia Hamel knapp mit 3:2 in Schach halten konnte und nach dem klaren 3:0-Erfolg gegen Cennet Aslan / SC Staig den Siegerpokal in die Höhe strecken durfte. Im Doppel erreichte Schneider an der Seite von Saskia Hamel wieder das Finale, musste dieses Mal aber der Paarung Luisa Schmid/Elisa Braunwarth in fünf hart umkämpften Sätzen zum Sieg gratulieren.

Der Top-gesetzte Titelverteidiger Tom Duffke vom Herren Verbandsklassen-Team des SC Staig ließ die Konkurrenz der Jungen U18 ziemlich alt aussehen. Sowohl durch die Gruppenphase als auch durch die KO-Runde spazierte er scheinbar mühelos und musste am kompletten Tag keinen Satzverlust hinnehmen. Selbst das Finale gegen Lukas Uhlmann / SG Griesingen war eine klare Sache. Wie schon im Vorjahr hatte Duffke doppelten Grund zum jubeln, denn auch der Bezirksmeister-Titel in der Doppel-A-Konkurrenz gingen an ihn. Tom Duffke/Lukas Uhlmann mussten nach zwei klaren Erfolgen im Achtel- und Viertelfinale im Finale dann ganz schön schwitzen. Lezius/Bühler leisteten einigen Widerstand und konnten erst mit 11:9 im Entscheidungssatz niedergerungen werden.

Der Titelhunger des Staigers war damit aber noch nicht gestillt - auch im U18 Mixed mit Vereinskollegin Cennet Aslan trug Tom Duffke den Sieg davon und krönte sich damit zum dreifachen Bezirksmeister. Das Duo drehte dabei im Finale einen 0:2-Satzrückstand gegen Schmid/Bühler zum 3:2.

Zum "Rahmenprogramm" gehörte auch die Sportlerwahl der Saison 14/15. Die Sieger wurden anhand der abgegebenen Stimmzettel der Vereine ermittelt.

Folgende Spielerinnen und Spieler nahmen eine Trophäe in Empfang:

Aufsteiger der Saison 2014/15: Alexandra Leipolt / TSV Langenau
Spielerin der Saison 2014/15: Nicole Kiessling / TSV Herrlingen
Spieler der Saison 2014/15: Laurin Sill / SSV Ulm 1846
Team der Saison 2014/15: TSV Herrlingen - Mädchen U18 (Nicole Kiessling / Verena Schneider / Saskia Hamel / Deborah Nill)

 

 Nicole Kiessling nahm den "Bezirks-Oskar" in der Kategorie Spielerin der Saison 14/15 entgegen.

 

Die weiteren Bezirksmeister sind der Siegerliste zu entnehmen:

Einzel:
Mädchen U18 - Verena Schneider (TSV Herrlingen)
Mädchen U15 - Alexandra Schillinger (TSV Langenau)
Mädchen U14 - Jana Hoffmann (SC Berg)
Mädchen U13 - Annika Müller (TSF Ludwigsfeld)
Mädchen U12 - Louise Dalheimer (SC Berg)
Mädchen U11 - Aylin Günes (TSV Neu-Ulm)

Jungen U18 A - Tom Duffke (SC Staig)
Jungen U18 B - Jan Gruhler (TSV Laichingen)
Jungen U15 - Sebastian Abele (TTC Ehingen)
Jungen U14 - Moritz Moik (VfB Ulm)
Jungen U13 - Marc Lemke (SC Staig)
Jungen U12 - Philipp Aßfalg (TTC Ehingen)
Jungen U11 - Philipp Aßfalg (TTC Ehingen)


Doppel:
Mädchen U18 - Schmid/Braunwarth (TSV Langenau)
Mädchen U15 - Schillinger/Hoffmann (TSV Langenau/SC Berg)
Mädchen U14 - Shen/Mann (TSV Langenau/TSG Oberkirchberg)
Mädchen U13 - Müller/Kuhn (TSF Ludwigsfeld)
Mädchen U12 - Hipp/Damian (VfB Ulm)
Mädchen U11 - Scheuing/Weber (SC Berg)

Jungen U18 A - Uhlmann/Duffke (SG Griesingen/SC Staig)
Jungen U18 B - Lemke/Aßfalg (SC Staig/TTC Ehingen)
Jungen U15 - Abele/Aßfalg (TTC Ehingen)
Jungen U14 - Moik/Sohm (VfB Ulm)
Jungen U13 - Lemke/Neubauer (SC Staig/VfB Ulm)
Jungen U12 - Prohaska J./Müller (SC Staig/TSF Ludwigsfeld)
Jungen U11 - Prohaska M./Aßfalg P. (SC Staig/TTC Ehingen)

Mixed:
U18 - Duffke/Aslan (SC Staig)

Anbei Ergebnisse und Fotos.


Die Turnierleitung hatte an beiden Tagen alle Hände voll zu tun.

 


Doppel Mädchen U18


Siegerehrung Jungen U11 Einzel

 


Mädchen U13 Einzel

 


U18 Mixed

 

 
Jungen U18 A Einzel

Mädchen U18 Einzel

 

Jungen U15 Einzel

 

Jungen U12 Einzel

 

 

Blick in die Halle

 

Jungen U14 Einzel

 

Mädchen U15 Einzel

 

Jungen U18 B Einzel

 

Jungen U13 Einzel

 

[Text: P. Huss / Fotos: A. Schmid, H.P. Müller, P. Huss]

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

27 Okt
7. Spieltag VR Jugend und Aktive
27.10.2018 - 28.10.2018
27 Okt
3 Nov
8. Spieltag VR Jugend und Aktive
03.11.2018 - 04.11.2018
10 Nov