Am Wochenende des 2./3. Juni fand der Talent Cup des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB), das jährliche Treffen der besten Mädchen und Jungen unter zwölf Jahren, im Deutschen Tischtennis-Zentrum in Düsseldorf statt. Aus dem TTBW-Aufgebot schaffte es das junge Ulmer Talent Manuel Prohaska (SC Staig), in seinem Jahrgang 2007 den Sieg einzufahren. Kevin Fu (TTF Liebherr Ochsenhausen) wurde im selben Jahrgang Dritter.

Nach fünf Einzel-Erfolgen in der Vorrunde mit nur einer Satzniederlage schaffte Manuel den Sprung in die Platzierungsspiele der  Plätze 1-12. Dort setzte sich das Ulmer Juwel gegen sein TTBW-Teamkameraden Kevin Fu mit 3:1 durch, bevor er sich in einem packenden Finale gegen Marius Strahl vom WTTV mit 3:2 behaupten und sich damit die Krone des DTTB-Talent-Cup Siegers 2018 aufsetzen konnte.

Daniel Behringer, der Manuel im Turnier betreute, zeigte sich entsprechend zufrieden: „Manuel hat das klasse gemacht (...) kann viel Selbstvertrauen mitnehmen und gestärkt in die nächsten Wochen und Monate gehen!“

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Fotos: TTBW

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

23Jun
23.06.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Berg
29Jun
29.06.2018 18:00 - 23:00
Bezirkstag Jugend und Aktive 2018
30Jun
30.06.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Berg
7Jul
07.07.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Ludwigsfeld