Am kommenden Sonntag treffen die zehn besten Spielerinnen und Spieler des Bezirk Ulm in der Sägefeld-Sporthalle in Wiblingen aufeinander. Im Jeder-gegen-Jeden-Modus kämpfen die Ulmer Nachwuchsspieler neben einigen vorqualifizierten Talenten um einen Startplatz beim Schwerpunkt-Ranglistenturnier II am 21.10 in Ulm.

Der jeweils Erstplatzierte darf sich über das Weiterkommen freuen, zudem wird in jeder Konkurrenz ein Verfügungsplatz vergeben.

Um 9:30 Uhr beginnen die Konkurrenzen der Mädchen und Jungen U15, am Mittag startet die Jugend U18 gegen 14:30 Uhr.

Die Vorjahressieger in den Jungen-Konkurrenzen Andreas Schill und Philipp Aßfalg (beide SC Staig) sind bereits vornominiert. Auch Annika Müller (TSF Ludwigsfeld), die vergangenes Jahr bei den Mädchen U15 gewinnen konnte, steigt, in diesem Jahr in der U18-Konkurrenz, erst in der nächsten Runde mit ein. Somit können sich nun andere Spieler beweisen und für die ein oder andere Überraschung sorgen.

Die Ausschreibung sowie die Teilnehmerliste finden Sie hier.

 

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine