Vom 22. bis zum 23. November 2014 treffen sich in Marpingen (Saarland) die 24 besten Nachwuchsspieler Deutschlands der Schüler/-innen und der Jugend. Qualifizieren konnten sich Spielerinnen und Spieler der verschiedenen Altersklassen über die Top 24-Bundesranglistenturniere, die am 18./19. Oktober in Osterburg (Schüler/innen U15) und am 1./2. November in Kleve (Jugend U18) stattfanden. Zudem wurden pro Altersklasse je vier Spieler vom DTTB nominiert.

Unter den Teilnehmern sind 21 Spielerinnen und Spieler aus Baden-Württemberg. In dieser erlesenen Auswahl ist auch eine Spielerin aus dem Bezirk Ulm: Ann-Kathrin Ziegler vom TSV Herrlingen, die bei den Mädchen U18 dabei ist.
Die Herrlinger Regionalliga-Spielerin trifft in der Vorrunde der Mädchen U18, Gruppe B auf Caroline Hajok, Janina Kämmerer, Sophie Schädlich, Victoria Dauter und Huong Tho Do Thi. Die ersten acht in jeder Konkurrenz qualifizieren sich wiederum für das Top 12-Bundesranglistefinale. Im Herrlinger Lager hat man sich ein Platz im Mittelfeld als Ziel gesetzt.

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

29Sep
29.09.2018 - 30.09.2018
3. Spieltag VR Jugend und Aktive
29Sep
29.09.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Herrlingen
6Okt
06.10.2018 - 07.10.2018
4. Spieltag VR Jugend und Aktive
6Okt
06.10.2018 10:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Senden