Vergangenes Wochenende spielten die Altersklassen U11 und U12 in Ilsfeld beim Baden-Württembergischen Ranglistenturnier Top 24 um die Qualifikation zum Top 16 der Altersklasse U13. Für das Top 24 hatten sich aus der Talentschmiede des SC Staig mit Philipp Aßfalg, Manuel und Julian Prohaska gleich 3 Spieler qualifiziert. Vervollständigt wurde das Ulmer Team durch Alexandra Leipold und Ben Winter vom TSV Langenau.

Hallo Miteinander,
im Auftrag für den Jugendausschuss des Bezirk Ulm darf ich die "Ulmer Umsetzung" der neuen Mädchenregelungen zur kommenden Saison 2015-16 übermitteln.
Alle Ulmer Vereine mit Mädchen-Spielberechtigungen werden in den nächsten 4 Wochen zusätzlich persönlich über den Jugendleiter kontaktiert um eine gute Lösung für die neue Saison zu finden. Es gilt zudem zu beachten, dass auch im Bereich der Jungen U12 eine Änderung angedacht ist - deshalb bitten wir die angehängten Dokumente (speziell Information Ulm) aufmerksam durchzulesen.

Hallo Miteinander,

im Auftrag für den Jugendausschuss des Bezirk Ulm darf ich alle Ulmer Mädchen-Spielerinnen (egal welcher Spielstärke) zum 2. Ulmer Mädchen-Trainingstag einladen.

Termin: Donnerstag (Feiertag), den 14. Mai 2015, 9:45 Uhr bis 16:30 Uhr.
Ort: Dreifach-Turnhalle Senden (Spielort des TTC Witzighausen - Adresse siehe Einladung)

Jugend Pokal Final-4 Turnier in Illerkirchberg am 26.04.15

Jungen Bezirkspokal U18
1. TSV Langenau (Gian Truöl, Pirmin Bühler, Daniel Braunwarth)
2. TSV Herrlingen
3. TSV Erbach
4. SSV Ulm 1846
Erwartungsgemäß standen die beiden Teams der Verbandsklasse Süd, TSV Langenau und TSV Herrlingen im Finale, welches Langenau mit 4:1 für sich entschied. Während auf Seiten der Langenauer Gian Truöl mit einem Doppelsieg sowie zwei Einzelsiegen vollauf überzeugen konnte, holte Raphael Joos den Ehrenpunkt für Herrlingen.

 
 
 
Link zu TTVWH