Bei der Zwischenrunde der Bezirksrangliste Jungen am Sonntag, 1. Februar wurden an den drei Ausspielungsorten Vöhringen, Ulm und Berg Konkurrenzen von der U18 bis zur U11 ausgespielt. Es galt, sich mit einer vorderen Platzierung für das große Bezirks-Endranglistenturnier am 22. März 2015 in Senden zu qualifizieren. In der Endrunde steigen dann auch einige vorqualifizierte Spielerinnen und Spieler ein.

Laurin Sill (SSV Ulm 46) und Marc Lemke (SC Staig) landeten bei den 4. Württembergischen Einzelmeisterschaften auf dem Podest. Sie erreichten jeweils Rang drei. Ein Bericht von Nicole Kiessling.

25 Ulmer Teilnehmer/innen in Böblingen - Teil 1 Samstag

25 Ulmer Teilnehmer machten sich am vergangenen Wochenende auf, um in Böblingen um die 24 zu vergebenden Titel in 6 Konkurrenzen mit zu spielen. Schon im Vorfeld war durch die Absage von Annkatrin Ziegler/TSV Herrlingen klar, dass dies ein schwieriges Unterfangen werden würde. Mit Laurin Sill/SSV Ulm 1846 und Marc Lemke/SC Staig gab es 2 Bronzemedaillengewinner. 

 

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

29Sep
29.09.2018 - 30.09.2018
3. Spieltag VR Jugend und Aktive
29Sep
29.09.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Herrlingen
6Okt
06.10.2018 - 07.10.2018
4. Spieltag VR Jugend und Aktive
6Okt
06.10.2018 10:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Senden