Untenstehend der Vorbericht zum 2. Spieltagen der überregionalen Damen und Herrenteams, auch dieses Wochenende ist es noch ein Spielprogramm "light" in einigen Spielklassen.

Herren Oberliga Baden-Württemberg

keine Spieler mit Ulmer Beteiligung

Damen Oberliga Baden Württemberg

keine Spieler mit Ulmer Beteiligung

Damen Verbandsliga

keine Spiele mit Ulmer Beteiligung

Herren Verbandsklasse Süd

22.09.18 19:30 19:30 SSV Ulm 1846 – SC Staig II

Für die zweite Garde der Staiger kommt es gleich in ihrem ersten Saisonspiel zum vermutlich denkbar schwersten beim Bezirksduell in Ulm. Die Gastgeber sind mit einem 9:0 ja bereits perfekt gestartet. Die Favoritenrolle für die Hausherren verstärkt sich durch das Fehlen einiger Leistungsträger bei Staig noch einmal deutlich.

Damen Verbandsklasse Süd

keine Spiele mit Ulmer Beteiligung

Herren Landesliga Gr. 4

22.09.18 19:00 SF Dornstadt – SC Staig III

Beide Teams aus unserem Bezirk werden in der Landesliga eher im unteren Drittel erwartet, daher bereits für Dornstadt und die dritte Staiger Mannschaft ein sehr wichtiges Spiel. Für Staig ist es die Saisonpremiere als Landesklassenmeister und Aufsteiger, Dornstadt kann die Niederlage gegen Wangen vergangenes Wochenende ausmerzen.

Damen Landesliga Gr. 4

keine Spiele mit Ulmer Beteiligung

Herren Landesklasse Gr. 7

22.09.18 15:30 SSV Ulm 1846 II – TTC Witzighausen

Peter Schillinger vom TTC Witzighausen: Nach dem erwarteten Abstieg in die Landesklasse startet unser Erste am kommenden Samstag dort mit dem sicherlich interessanten Bezirksderby bei der zweiten Mannschaft des SSV Ulm 1846 in die neue Saison. Der Aufsteiger aus der Bezirksliga konnte sich gegenüber dem Vorjahr noch einmal erheblich verstärken, so dass ihm in dieser Auseinandersetzung wohl die Favoritenrolle zufällt. So wäre man im TTC-Lager auch mit einer Punkteteilung zufrieden, wobei sich unser Team in guter Verfassung präsentieren muss, um dieses Vorhaben in die Tat umsetzen zu können.

22.09.18 18:30 TSV Blaustein – VfL Gerstetten

Alles andere als ein deutlicher Heimsieg wäre doch eine große Überraschung in Blaustein gegen Gerstetten, die nur zu fünft und spürbar ersatzgeschwächt in Holzheim zuvor chancenlos waren.

22.09.18 19:00 TSG Hofherrnweiler – FC Straß

Die Straßer werden gewarnt sein, da sie in der kleinen und nicht einfach zu bespielenden Halle in Hofherrnweiler bereits unterlegen waren. Viel wird auch vom Mitwirken vom Spitzenspieler Hofherrnweilers Hannes Bäcker abhängen, ohne ihn sollte die Hürde auf der Ostalb für Straß nicht allzu hoch ausfallen.

Damen Landesklasse Gr. 7

SSV Ulm 1846 – SC Berg 7:7

Dieses bezirksinterne Duell ging bereits am Mittwoch den 19.09. über die Bühne mit einer am Ende sicherlich gerechten Punkteteilung. Erfolgreichste Punktesammlerin war die Bergerin Sarah Pflug, die an vier der sieben Zähler der Gästespielerinnen beteiligt war. Beim Stand von 6:7 aus Ulmer Sicht vereitelte Ulms Nummer 4 Carolin Nödler die gute Chance für die Gäste gegen deren Nummer 2 Kerstin Silz, doch beide Punkte aus Ulm mitzunehmen.

 

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

23 Mär
9. Spieltag RR Jugend und Aktive
23.03.2019 - 24.03.2019
30 Mär
10. Spieltag RR Jugend und Aktive
30.03.2019 - 31.03.2019