Staiger Nachwuchstalent erspielt Platz 13 in Schiltigheim/Frankreich

Die Eurominichamp's werden als inoffizielle Europameisterschaften der Jahrgänge 2006 und 2007 gesehen. Mit Manuel Prohaska war auch ein Ulmer Spieler dabei und wusste mit Platz 13 in der Altersklasse 2007 durchaus zu überzeugen.

Der Modus dieses Turniers funktioniert wie folgt: Über 4 Stufen mit Gruppen werden die Teilnehmer für das Hauptfeld ermittelt. In jeder Runde scheidet der Gruppenletzte aus. Manuel konnte sich während des Turniers kontinuierlich steigern und so das Hauptfeld erreichen.
In Stufe 1 belegte er nach einem klaren Sieg gegen einen Luxemburger und einer 5-Satz-Niederlage gegen einen französischen Teilnehmer Platz 2.
Stufe 2 wurde in Vierergruppen gespielt, wobei Manuel nach einem Sieg über einen Franzosen, eine Niederlage gegen den für Belgien startenden Nikon Shutov verkraften musste. Im letzten Spiel der Stufe 2 dominierte Manuel wiederum seinen Gegner aus Luxemburg klar und zog somit in Runde 3 ein.
Im nun etwas zusammen gerücktem Feld musste Manuel sein bestes Tischtennis zeigen, um diese Stufe zu überstehen. Im ersten Spiel gegen einen Franzosen legte Manuel nach 0:1 Satzrückstand den Schalter rechtzeitig um und gewann das Spiel noch mit 3:1. Da der französische Teilnehmer auch das vorherige Spiel gegen den anderen Gruppenteilnehmer, Peter Alestedt aus Schweden, verloren hatte ging es für Manuel nun um den Gruppensieg. Leider reichte eine 2:0 Satzführung nicht um dieses Spiel zu gewinnen, jedoch reichte auch der zweite Gruppenplatz zum Einzug in die letzte Stufe.
Hier unterlag Manuel nach großem Kampf den Ungaren Balaz Lei in 5 Sätzen, gewann jedoch gegen Hugo Lapina aus Frankreich nach verlorenem ersten Satz mit 3:1. Auf Grund des besseren Satzverhältnisses durfte Manuel sich sogar über den Gruppensieg und dem damit verbundenen Einzug ins Hauptfeld freuen.
Die erste Runde gegen einen Rumänier konnte Manuel noch überstehen, doch im Achtelfinale kam gegen einen Franzosen trotz 2:0 Satzführung das Aus. Da bei den Eurominichamp's jeder Platz ausgespielt wird, fand sich Manuel in den Platzierungsspielen der Plätze 9-16 wieder. Einer Niederlage folgten zwei Siege, sodass Manuel mit Platz 13 dieses Turnier beendete.
Von den anderen deutschen Teilnehmern wusste besonders Annett Kaufmann/TTC Bietigheim-Bissingen zu überzeugen, welche sich im dritten Anlauf die Krone in der Altersklasse 2006 aufsetzte.

>> Der Staiger Nachwuchsspieler Manuel Prohaska wurde durch seinen Trainingsfleiß mit Platz 13 bei den Eurominichamps belohnt.

Link zu den Ergebnissen

Text: Nicole Kiessling / Foto: Manuel Michaelis

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

29Sep
29.09.2018 - 30.09.2018
3. Spieltag VR Jugend und Aktive
29Sep
29.09.2018 09:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Herrlingen
6Okt
06.10.2018 - 07.10.2018
4. Spieltag VR Jugend und Aktive
6Okt
06.10.2018 10:00 - 11:30
Bezirkskadertraining in Senden