Am vergangenen Samstag wurde das aufgrund der Corona-Pandemie verschobene Finale des TTBW Race 2020, für das sich insgesamt 16 Spielerinnen bzw. Spieler qualifizierten, in Bad Wurzach nachgeholt. Zwölf Plätze wurden dabei an die Punktbesten der gesamten Serie des letzten Jahres vergeben, die restlichen vier waren für die Akteure mit den meisten Turnierteilnahmen vorgesehen. In diesem recht spielstarken Feld war als einziger Vertreter des Ulmer Bezirks Peter Schillinger vom TSV Herrlingen dabei.

Hochklassiges Jugendtischtennis in Gerstetten Während in Varazdin (Kroatien) die Jugend-Europameisterschaften bereits in den Endzügen liegen, darf am kommenden Wochenende neben den Olympioniken in Tokio auch die baden-württembergische Elite im Jugendbereich 15 und 18 endlich zum Top 12 bzw. 16 zurück an die Tische. In Gerstetten (Bezirk Ostalb), haben die beiden Teilnehmer aus dem Bezirk Ulm nahezu ein Heimspiel. Bei den Mädchen 18 stellt sich Kayra Bekir aus Illertissen der starken Konkurrenz. Bei den Jungen 18 greift Mathis Braunwarth (Jugend SC Staig, Aktive SSV Ulm) ins Geschehen ein und wird versuchen, in seinem ersten Turnier bei den Jungen 18 und daher eher als Außenseiter gehandelt, die Favoriten zu ärgern. Dass dies im Bereich des Möglichen liegt, hat er in der Vergangenheit durch Siege gegen ebendiese Spieler bereits gezeigt. Wir wünschen Kayra und Mathis einen guten Wiedereinstieg in ein größeres Turnier sowie vor allem viel Erfolg! Text: F. Elseberg

 
 
 
Link zu TTBW

Anstehende Termine

18 Sep
1. Spieltag VR Jugend und Aktive
Datum 18.09.2021 - 19.09.2021
2 Okt
3. Spieltag VR Jugend und Aktive
02.10.2021 - 03.10.2021
9 Okt
Bezirksmeisterschaften Jugend 2021
09.10.2021 - 10.10.2021
9 Okt