Die Saison wurde erwartungsgemäß bis zum 28.02.2021 vorerst ausgesetzt. Alle wichtigen Daten findet ihr im Anhang mit der überarbeiteten Corona-Wettspielordnung.

Lasst uns gemeinsam auf bessere Zeiten in 2021 hoffen, in denen wir uns wieder regelmäßig in den Hallen und an den Tischen sehen können, bis dahin wünscht euch der Bezirk Ulm einen guten Rutsch ins Jahr 2021 und vor allem viel Gesundheit in der Zukunft.

Die Unterbrechung der Spielzeit 2020/2021 wurde coronabedingt auf das Jahresende erwartungsgemäß ausgeweitet. Es soll eine "Einfachrunde" gespielt werden, bis jeder gegen jeden in einer Halbserie gespielt hat. Im Anhang vom TTBW detaillierte Infos hierzu und auch zu anderen wichtigen Neuerungen, die mit Corona einhergehen.

Der Bezirk Ulm mit all seinen Vereinen darf sich in aller Ehrfurcht vor der Lebensleistung als Spieler und ehrenamtlicher Funktionär von Otto Rößner verabschieden. 

Der Spieler und Funktionär war dabei nie „ein Einfacher“ wie man so landläufig sagen kann – er hat immer etwas polarisiert, hat immer sein Herz offen auf der Zunge getragen und manchmal auch mit der Provokation als taktisches Mittel „gerne gespielt“. Als Verfasser dieser Zeilen mit einem Abstand von einigen Lebensjahren und wohl eine der letzten Bezugspersonen aus dem Bereich Tischtennis sage ich gerne: „Mach´s gut Otto!“

Otto Rößner hat sich im Jahr 2004 aus der aktiven Tischtennisszene des Bezirk Ulm zurückgezogen – wir unternehmen einen kleinen Versuch hier einige Stationen seines Wirkens und Schaffens für den Tischtennissport nachzuzeichnen – natürlich können wir hier an dieser Stelle für keine Vollständigkeit garantieren und maßen uns auch gar nicht an dies vollumfänglich leisten zu können.


 
 
 
Link zu TTBW

Anstehende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden