Hier der Vorbericht zum 6. Spieltag der Vorrunde am 24. und 25. Oktober:

Herren Oberliga Baden-Württemberg

keine Spiele mit Ulmer Beteiligung

Damen Oberliga Baden-Württemberg

So, 25.10.20 13:00 TTV Ettlingen - TSV Herrlingen

Ein erneuter Versuch in die Spur zu kommen wollen die Damen des TSV Herrlingen am Sonntag beim TTV Ettlingen angehen. Nach den bisherigen 3 Partien steht man ohne Punkte am Tabellenende und dies ist so sicherlich nicht mit dem eigenen Ziel des sicheren Klassenerhaltes weiterhin so erwünscht. Dennoch muss man auch die guten Leistungen der bisherigen Gegner anerkennen und ab sofort die eigene Leistung am Tisch deutlich erhöhen und entschlossener auftreten, da man sonst gegen jeden der Konkurrenten in dieser Saison verlieren könnte. Im Team sind nach der aktuellen Lage innerhalb der Pandemiephase noch alle wohlauf und so hofft man beim TTV Ettlingen auf einen „Beutezug“ für die ersten 2 Saisonpunkte.

Damen Württembergliga

VfR Altenmünster - TSV Herrlingen II verschoben

Sa, 17.10.20 18:30 TTC Reutlingen - SC Berg

Herren Verbandsliga Süd

keine Spiele mit Ulmer Beteiligung

Damen Verbandsliga Süd

So, 25.10.2020 12:00 SV Deuchelried - TSV Herrlingen III

Wolfgang Laur vom TSV Herrlingen: Nach den beiden bisher überaus ärgerlichen und knappen Heimniederlagen in der neuen Verbandsliga Süd sind die Herrlinger Aufstiegsdamen des Team III schon etwas unter Zugzwang. Beim Gastspiel in Deuchelried möchte man nun in einer stark gewählten Aufstellung versuchen die ersten Punkte zu ergattern. Sollte das Heimteam jedoch erstmals auf ihren Neuzugang an Nr.1 bauen können, dann wird dieses Unterfangen sicherlich äußerst schwierig werden.

Herren Landesliga Gr. 4

Sa, 24.10.20 18:30 TSV Erbach - TTF Liebherr Ochsenhausen II

Stefan Staudenecker vom TSV Erbach: Gegen die zweite Garde der "Ochsen" wird es zunächst auf die Aufstellung der Gäste ankommen, die dringend Punkte benötigen und mit 0:8 das Schlusslicht der Tabelle zieren, obwohl sie rein von der Papierform zu den großen Favoriten zählten. Wir müssen von Beginn an sehr wach sein, denn ohne Doppel und dem besten Spieler der Liga auf der Gegenseite, Ex-Drittligaspieler David Steinle, gegen den es mit knapp 400 TTR-Punkten Differenz zwei Lehrstunden hageln wird, kann es schnell in Richtung der Gäste gehen. Auf den Positionen 2-6 sollte man aber konkurrenzfähig sein, da diese bisher nicht so überzeugen und ihren Topstar Steinle noch nicht so unterstützen konnten, um mindestens eine Punkteteilung einzufahren. Wenn man Pech hat können die Gäste aber auch mit einer Knalleraufstellung anreisen, gegen die man nichts ausrichten kann.

Damen Landesliga Gr. 4

Sa, 24.10.20 18:30 SG Aulendorf - SC Staig

Herren Landesklasse Gr. 7

Sa, 24.10.20 18:30 TSV Blaustein - SSV Ulm 1846 II

Sa, 24.10.20 19:00 TSG Hofherrnweiler - SC Lehr

Sa, 24.10.20 19:00 TSV Herrlingen - TV Unterkochen

Peter Schillinger vom TSV Herrlingen: Am Samstag empfängt das erste Herrenteam des TSV mit dem TV Unterkochen den aktuellen Tabellenführer zum Gipfeltreffen der beiden noch verlustpunktfreien Mannschaften der Landesklasse. Die Favoritenrolle fällt dabei trotz des Herrlinger Heimvorteils eindeutig den Gästen zu, bei denen kein offensichtlicher Schwachpunkt auszumachen ist und es deshalb für das TSV-Sextett sehr schwer sein dürfte, hier erfolgreich zu bestehen. Es hofft natürlich dennoch, als Außenseiter bei einem optimalen Spielverlauf für eine Überraschung sorgen zu können. Dass dazu eine exzellente Tagesform aller Akteure gepaart mit ein wenig Glück erforderlich ist, steht selbstverständlich außer Frage. Auf ein hochklassiges Duell darf man sich jedoch sicherlich auf jeden Fall freuen.

Damen Landesklasse Gr. 7

Sa, 24.10.2020 15:30 TSV Herrlingen IV – TSV Untergröningen III

Wolfgang Laur vom TSV Herrlingen: Der Saisonstart in der Landesklasse war bisher mehr als gelungen – nun wartet beim ersten Heimspiel für das Aufsteigerteam des TSV Herrlingen IV eine neue Herausforderung. Das Team aus Untergröningen kann bei Bedarf in einer wirklich äußerst starken Besetzung in der Lindenhofhalle einlaufen… - das TSV-Team wird an diesem Wochenende erstmals auf den Einsatz von Neuzugang Katrin Bihlmayer bauen können und hofft erneut um Punkte mitspielen zu können.

Sa, 24.10.20 19:30 SSV Ulm 1846 - SC Berg II

So, 25.10.20 10:00 SC Unterschneidheim - SC Staig II

Text: S. Staudenecker,  W. Laur, P. Schillinger


 
 
 
Link zu TTBW

Anstehende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden