Im Frühjar diesen Jahres ist der Bezirk Ulm Durchführer des Verbandsschiedsrichter-Lehrgangs vom 27. bis 29. Mai in Merklingen! Die Ausschreibung findet ihr im Anhang zu diesem Artikel. Bitte meldet euch bis 15. Mai bei Lukas Eichhorn unter  an, vielen Dank. Da der Verband bei den Saisonabrechnungen die Schiedsrichter nun seit einiger Zeit entsprechend hoch honoriert und für die Vereine auch die Gebühr wegen fehlender Schiedsrichter ebenso entfallen, lohnt es sich also doppelt!

 
Tolle Ballwechsel
Super Spiele
Das Publikum tobt
Spannung bis zum Matchball
Mit DIR im Rampenlicht!
 
Möchtest Du auch mal die Profis aus nächster Nähe beobachten? Eben mittendrin, statt nur dabei!
 
Das geht natürlich nicht einfach so. Als Schiedsrichter stehen Dir aber alle Wege offen, mit entsprechendem Engagement bei großen Events mit den Stars der Tischtennisszene im Einsatz zu sein.
 
Am Anfang jeder Schiedsrichterkarriere steht die Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter (ab 16 Jahren) bzw. für die jüngeren unter euch die Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter am Tisch (ab 14 Jahren). 
 
Unscheinbar, unauffällig aber unverzichtbar gewährleistest Du nach erfolgreicher Prüfung einen reibungslosen Spielablauf bis in die 2. Bundesliga; erlebst Spitzensport aus nächster Nähe und bist mit den Timo Bolls von morgen auf Du und Du.
 
Die nächste Gelegenheit, um in einen aufregenden und spannenden Lebensabschnitt zu starten, bietet sich vom 27.-29. Mai 2022 in der Sporthalle Merklingen (Bezirk Ulm). Dich erwarten hochmotivierte und für das Schiedsrichterwesen brennende Referenten, die von ihren Erfahrungen und den Hintergründen zahlreicher Großveranstaltungen berichten. Innerhalb von zweieinhalb Tagen erhältst Du viele neue Einblicke in die Grundlagen und Hintergründe der schnellsten Rückschlagsportart der Welt.
 
Interesse? Dann warte nicht zu lange und melde Dich gleich zum nächsten Schiedsrichterlehrgang an.
Anmeldeformular (Ausschreibung Seite 2) ausfüllen und zurücksenden an
 
Offene Fragen beantworten Dir gerne der Beauftragte für Schiedsrichter-Ausbildung Lukas Eichhorn () und die Beauftragte für Schiedsrichter-Fortbildung Melanie Timke ().
 
Starte Deine Schiedsrichterkarriere JETZT !!!
Corona-Hinweis:
Der Lehrgang findet in einem großen und gut zu lüftenden Raum statt, sodass alle Auflagen aufgrund der Corona-Bestimmungen übererfüllt sind und das Infektionsrisiko bestmöglich minimiert werden kann.
 
 

 
 
 
Link zu TTBW

Anstehende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden