Hallo zusammen,

angesichts der sehr hohen Infektionszahlen hat der Bezirk Ulm beschlossen, dass im Jugendspielbetrieb wie im Erwachsenenspielbetrieb lediglich eine Einfachrunde ausgetragen wird und damit lediglich noch die ausstehenden Vorrundenspiele durchgezogen werden.

Darüber hinaus kann es sich der Bezirk vorstellen, auf Wunsch der Vereine einen freiwilligen Wettkampfbetrieb im kleinen Rahmen zu organisieren.

Denkbar sind:

1. eine Mannschaftsrunde, eingeteilt nach Spielstärke mit jeweils 5 Mannschaften im 4er-Bundes- oder im Braunschweiger System, die ausgespielt wird von

a) Mitte März bis Ende Mai (Spiele der regulären Runde haben auf jeden Fall Vorrang)

b) in der Nachsaison, d.h. Ende der Osterferien ab 30.04. bis Ende Juni

oder alternativ:

2. eine Einzel-Turnierserie mit jeweils 8 Spielern pro Konkurrenz eingeteilt

a) nach TTR

b) nach Altersklassen

Wir bitten die Vereine um Rückmeldung bis Freitag, den 25. Februar an ob ein Alternativangebot erwünscht ist und wenn ja, was sie favorisieren, aber auch was sie für sich komplett ausschließen würden.

Vielen Dank,

Oliver Dubbers


 
 
 
Link zu TTBW

Anstehende Termine

Keine Veranstaltungen gefunden