Manuel Prohaska (SC Staig) durfte als einer von drei deutschen Starter in der Konkurrenz Jungen 2007 den DTTB bei den Euro-Mini-Champs im französischen Schiltigheim vertreten. Die Euro-Mini-Champs sind dabei sowas wie die inoffiziellen Europameisterschaften der U13-Altersklasse. Er verpasste dabei mit einer Niederlage das Podium nur um Haaresbreite. Platz 6 im Endklassement kann sich trotzdem sehen lassen. 

In vier "Stages", über welche man eine möglichst gute Setzposition für das anschließende Hauptfeld erspielen konnte, spielten die 89 Jungen ihren Sieger aus.

Manuel konnte in "Stage 1" als klarer Gruppensieger die Gruppe 12 verlassen und musste dabei nur gegen Paolo Corric aus Frankreich einen Satzverlust zulassen. In "Stage 2" spielte Manuel erneut stark auf und besiegte seine Gegner aus der Schweiz und Dänemark ohne Satzverlust. Gegen Ewen Salvar (Frankreich) konnte er nach knapp verlorenem ersten Satz noch die Wende bekommen und dominierte Satz 3 und 4 mit jeweils 11:4 klar. In "Stage 3" warteten erneut Gegner aus der Schweiz und Dänemark und erneut besiegte Manuel beide in 3 Sätzen, wobei er gegen Noe Keusch (Schweiz) zweimal knapp in der Verlängerung gewann. In "Stage 4" erwischte es dann auch Manuel und er musste sich im Entscheidungssatz dem Franzosen Thomas Laroche geschlagen geben, nachdem er zuvor den Russen Aleksei Samokhin in vier Sätzen besiegte. 

Im Hauptfeld angekommen siegte Manuel im 1/16-Finale in vier Sätzen und konnte auch noch das Achtelfinale gegen den Schweden William Bergenbrock gewinnen. Dort zeigte er beim 0:2 Satzrückstand Nervenstärke, siegte im dritten Satz mit 14:12 denkbar knapp und konnte auch noch die Sätze 4 und 5 für sich entscheiden. Im Viertelfinale angekommen, fehlte nur noch ein Sieg um den Sprung aufs Podest zu schaffen. Dort wartete jedoch der an Position 2 gesetzte Russe Roman Vinogradov, welcher Manuel beim 0:3 keinerlei Entfaltungsmöglichkeiten lies. 

In der Platzierungsspielen um die Plätze 5-8 zeigte Manuel nochmal Größe und besiegte den Japaner Tomova Kimura in drei klaren Sätzen, ehe er sich einem Franzosen geschlagen geben musste. 

Der Bezirk Ulm gratuliert Manuel ganz herzlich zu diesem tollen 6. Platz!

Foto: H. Straede

Ergebnisse


 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

23 Nov
10. Spieltag VR Jugend und Aktive
Datum 23.11.2019 - 24.11.2019
23 Nov
Bezirkskadertraining in Senden
Datum 23.11.2019 09:00 - 11:30
30 Nov
30 Nov
Bezirkskadertraining in Erbach
Datum 30.11.2019 09:00 - 11:30
7 Dez
12. Spieltag VR Jugend und Aktive
Datum 07.12.2019 - 08.12.2019