Am 17. März fand das Ulmer Ranglistenfinale der Jugend in Senden statt. Mit 14 Konkurrenzen in 6 Altersklassen von den Mädchen U11 bis zu den Jungen U18 wurde es Turnierleiter Gian Truöl nie langweilig. 

In den U11-Konkurrenzen haben sich die ersten 3 für die nächste Runde qualifiziert, in den anderen Konkurrenzen die Plätze 1 und 2 -  Ausnahme: die Jungen U18 Konkurrenz, mehr dazu im Detailbericht. 

Im Anhang: Ergebnisdatei und Platzierungen

Am kommenden Wochenende finden die Nationalen Deutschen Meisterschaften der Schüler statt. Für das in Rees beim Westdeutschen Tischtennis-Verband stattfindende Turnier haben sich aus dem Bezirk Ulm mit Manuel Prohaska und Mathis Braunwarth zwei Spieler der Talentschmiede des SC Staig qualifiziert. Sportdirektor Sönke Geil gibt für das 14 Spieler und Spielerinnen starke Aufgebot des Baden-Württembergischen Tischtennisverbandes folgende Prognose: „Bei den Schülerinnen erhoffen wir uns die ein oder andere Medaille. Insbesondere Annett Kaufmann, aber auch Lea Lachenmayer und Jele Stortz haben durchaus die Chance, sich in die Medaillenränge zu spielen. Bei den Schülern geht es hingegen vor allem bei unseren jüngeren Spielern darum, wichtige Erfahrungen bei diesem Turnier zu sammeln.“ 

Am 17. März findet das Ulmer Ranglistenfinale der Jugend in Senden statt. Turnierleiter Gian Truöl wird alles versuchen um den Zeitplan mit 14 Konkurrenzen in 6 Altersklassen von den Mädchen U11 bis zu den Jungen U18 einzuhalten.

Dazu starten um 9:00 Uhr die Konkurrenzen der Jungen U11 - U13 in der Dreifachturnhalle in Senden, sowie die Mädchen U11 - U15. Um 14:00 Uhr folgen dann die restlichen Konkurrenzen im gewohnten Austragungsmodus „Jeder-gegen-Jeden“, sodass ein Ende der Veranstaltung von 19:00 Uhr angepeilt wird. 

Im Anhang finden Sie die Ausschreibung sowie eine Teilnehmerübersicht. Aktuelle Teilnehmerübersicht

Ein detailierterer Vorbericht erfolgt in der Woche vor der Veranstaltung. 

 
 
 
Link zu TTVWH

Anstehende Termine

26 Jun

Gasthaus Rössle, Bahnhofstr. 33 in Laichingen

Jugend: 18:00

Aktive: 20:00